> FIT Challenge 2018

Home / Allgemein / > FIT Challenge 2018

> An wen richtet sich die FIT Challenge 2018?
Die FIT Challenge richtet sich an alle, die jetzt oder bereits länger den Entschluss gefasst haben wieder so fit, stark und beweglich zu werden, wie sie es gerne wären. Deswegen möchte der FIT Sportclub ab Jänner 2018 die Möglichkeit bieten, das wirklich umzusetzen. Wenn Du zu wenig Bewegung hast, weil Dir bisher der eine richtige Ruck oder die Zeit dafür gefehlt hat – dann ist es genau das richtige für Dich.

> Brauche ich eine bestimmte Grundkondition um teilzunehmen?
Die FIT Challenge soll jedem, ob Angestelltem mit wenig Bewegung oder Freizeitsportler die beste Basis geben 2018 gesund durchzustarten. Unabhängig von Deinem Konditionslevel und sportlichem Hintergrund soll jeder dabei unterstützt werden Sport und Bewegung in seinen Alltag einzubauen um auch falschen Abläufen, die ihren Ursprung oft im Büroleben haben gesund entgegenzuwirken. Das Training wird intensiv sein, um in kurzer Zeit unseren Teilnehmern starke Ergebnisse zu bieten – gleichzeitig wird jeder genau bei seinem derzeitigen Fitnessniveau abgeholt.

> Was unterscheidet die FIT Challenge von einem Monatsabo bei einem Fitnessprogramm?
Die FIT Challenge ist so ausgelegt, dass sie wesentlich kompakter und effektiver ist, damit wirklich jeder Siemensianer die Möglichkeit bekommt wieder gesund und sportlich ins Jahr zu starten. – Das heißt maximaler Nutzen bei minimalem Zeiteinsatz. Wir sparen unseren Teilnehmern sehr viel Zeit, indem die Kurszeiten auf Angestellte zugeschnitten sind und durch die starke räumliche Nähe zum Arbeitsplatz. Den maximalen Effekt erzielen wir durch die besondere Abfolge der gemeinsam durchgeführten Übungen. Die Professionalität unserer Trainer und die extra kleinen Gruppen ermöglichen ein individuelles Ansprechen der Wünsche jeder Kursteilnehmerin und jedes Kursteilnehmers.

> Wie ist das Programm aufgebaut, durch welche Übungen können die Ziele in so kurzer Zeit erreicht werden?
Indem das Training mehrdimensional ist – Muskelgruppen und Muskelketten werden gleichzeitig in verschiedenen Bewegungsabläufen trainiert. Dadurch kommt es zu neuromuskulären Anpassungseffekten, die die Kraft steigern. Das unterscheidet unseren Zugang auch stark von herkömmlichen Programmen bei denen eindimensionale Geräte und Übungen eingesetzt werden, die Muskelgruppen nur isoliert trainieren. Zusätzlich wechseln sich bei uns intensive Übungen mit moderaten Bewegungsabläufen ab. Durch diese Abfolge verbessert sich die Grundlagenausdauer und es kommt zu einer erneuten Kraftsteigerung.
Der Körper wird bei unserem Training ganzheitlich, als in sich vernetztes System trainiert – das verbessert Koordination, Beweglichkeit, Ausdauer, sowie viele Bewegungsabläufen. Das Ergebnis ist eine erhöhte Ganzkörperfitness.

> Wie sieht der Ernährungsplan aus?
Nachdem eine Umstellung zu einem gesundheitsbewussten Lebensstil auch stark mit Ernährung einher geht, bekommt jeder Teilnehmer einen Ernährungsplan für das Monat der Challenge. Der Ernährungsplan richtet sich nach der Paleo Ernährungsweise. Diese hat den Fokus an der ursprünglichen Ernährungsweise des Menschen, welche sich an »echten«, unverarbeiteten und nährstoffreichen Lebensmitteln orientiert. Alle TeilnehmerInnen bekommen einen genauen Plan inklusive einer ausführlichen Rezeptsammlung (inkl. Einkaufsliste), sodass jedem die Umstellung wirklich einfach fallen wird. Bei Fragen stehen wir jedem Teilnehmer in einer eigenen WhatsApp Gruppe zur Verfügung! Zusätzlich zum Ernährungsplan bekommst Du von uns noch weitere wichtige Tools, sodass Du auch das richtige Mindset für einen langfristigen Erfolg entwickelst! Welche das sind bleibt noch eine Überraschung!

> Funktioniert es wirklich innerhalb eines Monats eine spürbare Verbesserung der Fitness, Stärke und Beweglichkeit zu erreichen?
Ja, denn wir haben Dein Training intensiv gestaltet und nach wissenschaftlichen Prinzipien erstellt. Unser Ansatz ist sportwissenschaftlich – durch gezielte Übungen und deren spezielle Abfolge steigern wir nach und nach das Leistungsniveau unserer Teilnehmer. Gerade deswegen: Das intensive Training wird dir viel leichter fallen als du denkst.

> Mir ist es öfter selbst passiert, man geht hinein mit großen Zielen und Entschlossenheit – aber: die Motivation lässt nach. Glaubst Du, dass zB ich es als Teilnehmer schaffen werde regelmäßig und mit Freude dranzubleiben?
Ja, auch indem wir Dir helfen dranzubleiben. Deine Trainer sind motiviert und super motivierend. So schaffst Du es zum einen Bewegung und Sport wieder in Deinen Alltag zu integrieren und Dein Training wirkt dabei ebenso als körperlicher Ausgleich zum Büroalltag. Aus genau diesem Grund haben wir die Trainingseinheiten sehr abwechslungsreich angelegt. Noch ein Grund oft teilzunehmen: alle deine FIT-Trainer und FIT-Kollegen sind sehr sympathisch, damit wird es ein Leichtes sein, mit Spaß an der Sache deine Vorsätze für 2018 umzusetzen. Wir schaffen das gemeinsam!

> Was passiert nach der Challenge?
Selbstverständlich wollen wir, dass Du auch nach der Challenge weiterhin sportlich aktiv bleibst und Deine neu angelernte Trainings- & Ernährungsweise beibehältst. Demnach kannst Du entweder bei uns eine weitere Challenge absolvieren oder im FIT Sportclub Mitglied werden, wo Du das Training weiterhin in Deinen Alltag integriert ausführen kannst. Unsere TrainerInnen beraten Dich gerne, welche weitere Vorgangsweise Sinn macht.

> Wo und wann kann ich mich für die Challenge anmelden?
Die Anmeldung läuft bis 7.1.2018 und ist folgendem Link ab sofort möglich http://www.fitsportclub.at/veranstaltungen/!

Comments(2)

  • Agnes Wranek
    12. Dezember 2016, 16:45  Antworten

    HALLo! Ernährungsplan ist ja recht gut und schön aber werden die auch an Allergiker angepasst (kein Roggen, Fructose,…)?
    Wie ist das mit gewissen Handicaps wie Bandscheibenvorfall, Miniskuseinriss und dergleichen? Wird auch das berücksichtigt?
    Ich würde das sehr gerne machen kann allerdings im Jänner nicht! Was würde mir das z.Bsp. im Februar kosten?
    LG
    Agnes Wranek

    • Richard Galovsky
      16. Januar 2017, 15:10

      LIEBE AGNES! BITTE ENTSCHULDIGE UNSERE SPÄTE RÜCKMELDUNG – WIR HABEN DEINEN KOMMENTAR ERST JETZT ENTDECKT. DER ERNÄHRUNGSPLAN SIEHT EIN GEWISSE ERNÄHRUNGSWEISE – DIE PALEO ERNÄHRUNG – VOR. DU BEKOMMST ZUSÄTZLICH EINEN REZEPTPLAN MIT ÜBER 50 REZEPTEN, DEMNACH KANNST DU BEI UNVERTRÄGLICHKEITEN UNKOMPLIZIERT AUF EIN ANDERES GERICHTE AUSWEICHEN. DIE CHALLENGE FÜR FEBRUAR KOSTET GENAUSO VIEL. DIE ANMELDUNG STARTET HIERFÜR NOCH DIESE WOCHE. BEI PROBLEMEN MIT BANDSCHEIBENVORFALL BZW. MINISKUSEINRISS KÖNNEN WIR DURCH DIE LIMITIERUNG DER GRUPPENGRÖSSE AUF 10 TEILNEHMERINNEN MIT SICHERHEIT AUF DICH EINGEHEN & DIR ALTERNATIVE ÜBUNGEN ZEIGEN, SOFERN DU MANCHE NICHT DURCHFÜHREN KANNST. BEI WEITEREN FRAGEN KONTAKTIERE UNS GERNE AUCH UNTER OFFICE@FITSPORTCLUB.AT. MIT LIEBEN GRÜSSEN, RICHARD

Leave a Comment